Quick-Tip #6: Fokussiert den Tag starten mit Meditation

Dass ich ein unermüdliches Stehaufmädchen bin ist keine Überraschung. Dass mein Geist und mein Körper irgendwann mal doch müde werden ist genauso wenig eine Überraschung. Trotzdem will ich meistens am liebsten mit dem Kopf durch die Wand. Erst wenn ich komplett erschöpft bin erinnere ich mich immer wieder aufs Neue daran, dass ich eigentlich nur Read more about Quick-Tip #6: Fokussiert den Tag starten mit Meditation[…]

cathaskueche

Catha liebt Essen! Auf ihrem Blog cathaskueche findest du zahlreiche mit Liebe kreierte Rezepte. Das Sortiment ist groß und reicht von vegan/vegetarisch über glutenfrei bis hin zu Klassikern aus der Backstube. Die Rezepte sind mehrheitlich einfach gehalten und richten sich an Ernährungsbewusste und Schleckermäulchen gleichermaßen.

SmartBody Sportnahrung

Das etwas andere Sportnahrungsmittel-Geschäft: Wenn Du erfrischende Obstsäfte und leckere Shakes direkt „to go“, eine große Auswahl an Supplements, intelligenten „Do-It-Yorself“-Systemen, sowie Jerky oder die beliebten Quest-Bars brauchst und das alles mit kompetenter Beratung, dann ab zum SmartBody-Store beim Währinger-Gürtel!  

Raus aus der Komfort-Zone!

Komfortzone ist Easymode. Seriously.

Wenn Du Dich weiterentwickeln möchtest, wirst du das mit “easy” aber nicht schaffen.

Nicht easy ist es, sich aus der Komfortzone zu bewegen. Nicht nur, dass es nicht so einfach ist, manchmal ist es auch sehr unangenehm. Trotzdem ist es nicht unvorteilhaft, sich daran zu wagen.

Warum? Weil es sich für Dich […]

Minimalismus- der kleine Weg zum großen Glück!

Heute schreibe ich mal über was ganz anderes als Training und werde auch kein neues Rezept vorstellen. Heute gehts mal off-topic:

Laut der WHO (Word Health Organisation) definiert sich Gesundheit nicht nur durch körperliche Gesundheit, sondern auch über psychische und soziale Gesundheit. Wie Du dir bestimmt denken kannst, ist  selbstverständlich (neben der sozialen-) auch die psychische Gesundheit ein Aspekt, der für mich sehr wichtig ist.

Warum das? Es ist zwar ein sehr altbackenes Sprichwort, aber der Körper ist bekanntlich der Tempel unserer Seele. Wenn eine Seele in einem kranken Körper steckt, ist das genauso schlecht, wie wenn eine kranke Seele in einem gesunden Körper steckt. Deswegen achte ich neben vielem Training und einer gesunden Ernährung auch darauf, dass es meiner Seele; meiner Psyche gut geht.

Gerade letztes Jahr habe ich mich intensiv damit beschäftigt, […]

Same Shit, different.. Year?!

Das Thema Vorsätze fassen und das Einhalten dieser Vorsätze (oder auch nicht), will ich hier jetzt eigentlich nicht nicht mehr breit reden (oder schreiben 😉 ). Das habe ich 2015 bereits gemacht (das ganze kannst Du hier nachlesen) und ich muss sagen, ich stimme mir selbst nach wie vor überein.

Doch nicht mehr lange und schon ist  […]

Training buchen!